Rhetorik und Präsentation – Präsentationscoaching Nürnberg

Mit unserem Präsentationscoaching Nürnberg lernen Sie so „rüberzukommen“, wie es Ihrem professionellen Selbstverständnis entspricht. Kommunikation ist der Schlüssel zum Erfolg, nicht nur für Führungskräfte. Ein Trainer für Rhetorik und Körpersprache maximiert die Wirkung Ihrer Präsentation. Ihr Coach analysiert Ihr Auftreten und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen den Stil, der zu Ihnen passt.

Präsentationscoaching Nürnberg – folgende Leistungen in Seminaren erwarten Sie:

Ziele im Training für Führungskräfte • Ihr Coach sorgt für Ihr stilsicheres Auftreten • Erarbeitung eines kommunikativen Selbstbildes mit Ihrem Coach • Sie lernen situationsgerechte Redemittel einzusetzen Unsere Seminare können Sie in den Sprachen Deutsch oder Englisch buchen. Unsere Trainer sind mindestens zweisprachig und haben auf mindestens zwei Kontinenten gearbeitet. Coaching für spezifische Aufgaben und Präsentationen übernehmen wir auch deshalb besonders gerne. „The effect is massive“ (Lothar, Key account manager). Wenn Sie wenig Erfahrung damit haben, sich und Ihre Anliegen vor Publikum darzustellen, sind unsere einfühlsamen Trainer genau richtig für Sie. Auch dann, wenn Sie Ihre Kompetenz und Erfahrung von einer Sprache verlustfrei in die andere transferieren wollen, ist unser Coaching besonders wirksam. Und schließlich ist unser Training für all jene gedacht, die Ihrer Kreativität einen unkonventionellen Kick verpassen wollen. Wecken Sie den Rhetorikmeister in sich! Dauer des Trainings: 1 – 2 Tage (10 – 20 Unterrichtseinheiten) – oder nach individueller Absprache Ort: Logos Sprachinstitut Inhalte für unsere Seminare (Auszüge) Ihr Trainer führt Sie in unseren Seminaren beispielsweise durch folgende Themen: Die Arbeit an der Präsentation Interkulturell kompetente Kommunikation
  • Zeit ist nicht gleich Zeit
  • Macht, Distanz, Nähe
  • Angemessene Kleidung
Sich selbst präsentieren
  • Körpersprache
  • Klappern gehört zum Handwerk
  • Selbstironie – ja oder nein?
Kontakt mit dem Publikum
  • Blickkontakt schaffen und halten
  • Humor für Humorlose
  • Das Publikum einbeziehen – aber wie?
Die Arbeit an der Präsentation Aufbau einer Präsentation
  • Partnerorientierte Strukturen
  • Vom richtigen Einstieg
  • Ende mit Knalleffekt
Die Arbeit an der Sprache
  • Fachjargon oder die Sendung mit der Maus
  • Rhetorik für Rhetorikmuffel
  • Sprachbilder mit Wirkung